Verabschiedung Doris

By | 9. Februar 2015

Kolleginnen, Kollegen, Freunde, Freundinnen, Genossinnen, Genossen, PolDis, PolDinen, Die offizielle Verabschiedung von Doris Schlager findet am Dienstag, 17. Februar 2015 von 12,30 – 13,00 Uhr (Beginn absolut pünktlich!) in der Feuerhalle Simmering, gegenüber Tor 1 oder 2 des Wiener Zentralfriedhofs statt (Parkplätze sind da genügend vorhanden). Doris wird zwar in erster Linie als Parteigenossin verabschiedet,… Read More »

Doris Schlager verstorben

By | 5. Februar 2015

  Die Mitbegründerin und langjährige Obfrau der MieterInnen-Initiative, Doris Schlager, ist gestern, am 4. Februar 2015, nach schwerer Krankheit im Krankenhaus Göttlicher Heiland verstorben. Wir möchten ihre inspirierende Arbeit als Begründerin, Obfrau und Ehrenvorsitzende der MieterInnen-Initiative, sowie ihre beeindruckende Persönlichkeit und politisches Engagement in schöner Erinnerung behalten! Wir haben hier auch den persönlichen Nachruf von… Read More »

Ganz Offen – die Immo-Lobby

By | 6. August 2014

Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe Wien der Immobilientreuhändler in der Wirtschaftskammer: „Gerade in Wien kann man durch die Nachverdichtung bei bestehenden Wohnflächen enorm viel neuen Wohnraum schaffen. Vor allem bei Dachausbauten, Aufstockungen oder der Verbauung von Innenhöfen sind noch enorme Potentiale vorhanden.“ MieterInnen Initiative: Wiederspruch in sich, entweder gibt es Mieterschutz oder einen freien Wohnungsmarkt.… Read More »

Wohnpolitisches und mietrechtliches Seminar 2014

By | 5. Februar 2014

Vorläufiger Ablauf und Inhalte: Freitag, 16.5.: 18 Uhr: Ankunft, Abendessen, Kennenlernen Samstag, 17.5.: Vormittag: Mietrechtsschulung Erhaltungspflichten MieterIn/VermieterIn neues zu den Klauselentscheidungen Anwendungsbereich des MRG Information: Neuerungen im Zahlungsverzugsgesetz Nachmittag: Wohnbauförderung historischer Überblick, aktuelle Entwicklungen der Wohnbauförderung, ein Fokus liegt auf der Wohnbeihilfe als Teil der Wohnbauförderung Fallbeispiel aus der mietrechtlichen Praxis Sonntag, 18.5.: Vormittag: wohnpolitische… Read More »

In eigener Sache

By | 4. Dezember 2013

Klein, aber fein: Die MieterInnen-Initiative Wir sind eine  MieterInnenorganisation, die sich zweierlei vorgenommen hat.  Wir wollen MieterInnen so beraten und informieren, dass Ihnen der Rücken in der Auseinandersetzung mit VermieterInnen gestärkt wird. Wir setzen dabei weder Mitgliedschaft voraus, noch kostet eine Beratung bei uns etwas. Wir wollen uns aber auch gemeinsam für ein anderes Miet-… Read More »

6. Generalversammlung

By | 19. September 2013

11.Dezember 2013 18.00 Uhr anschließend Jahresabschlussfeier Wir laden wieder alle MieterInnen, unsere Mitglieder, Interessierte und FreundInnen zur Generalversammlung mit anschließender Jahresabschlussfeier im Werkl im Goethehof ein. Tagesordnung: Begrüßung, Eröffnung Beschlussfassung der Tagesordnung Berichte Vorstand Kassier Rechnungskontrolle Entlastung Vorstand Anträge Wahlen zum Vorstand Allfälliges Vorstellung der neuen Homepage Fallpräsentation Neuerliche Verstöße die Endausmalverpflichtung betreffend. Soll die… Read More »

Fallbeispiel Untervermietung

By | 18. Juni 2013

Fallbeispiel: Ist eine Untervermietung verboten? Bei vielen StudentInnen, die eine halbwegs leistbare Wohnung auf dem privaten Wohnungsmarkt ergattern konnten, stellt sich vor Ferien oder auch bei Studiensemestern außerhalb von Wien die Frage, was mit der angemieteten Wohnung passiert, die man ja noch weiter braucht. Meist ist in den Mietverträgen die Untervermietung (mietrechtlich auch Weitergabe der… Read More »

Schlichtungsstellen

By | 18. Juni 2013

Schlichtungsstellen Schlichtungsstellen sind zuständig für die Durchsetzung von Rechten in wohnrechtlichen Angelegenheiten, z.B für Mietzins- oder Betriebskostenüberprüfungen. Verfahren der Schlichtungsstelle sind im Gegensatz zu gerichtlichen Verfahren kostenfrei. Schlichtungsstellen gibt es allerdings in Österreich nur in 11 Gemeinden. Graz Innsbruck Klagenfurt Leoben Linz Mürzzuschlag Neunkirchen Salzburg Stockerau St.Pölten Wien In den anderen Gemeinden ist nur das… Read More »