Category Archives: Mietrecht

Erhöhung der Kategoriemietzinse mit Feb/März 2018

By | 10. Januar 2018

Lt. Veröffentlichung des Österreichischen Immobilienverband (ÖVI) werden – abhängig von der Veröffentlichung durch das Justizministerium – die neuen Kategoriemieten zum 1. Februar 2018 wirksam. Mietrechtlich gesehen, können bei bestehenden Verträgen (und für Kategoriemieten gilt das nur mehr für solche Verträge, die vor 01.03.1994 abgeschlossen wurden) die Mieten frühestens zum 1. März 2018 angepasst werden und… Read More »

Jetzt noch teurer: Wohnen in Wien

By | 13. April 2017

(Artikel der MieterInnen-Initiative, zuerst veröffentlicht auf Mosaik-Blog) Mit 1. April 2017 erhöhte sich erneut der Richtwertmietzins. Zusätzlich steigen die sogenannten Lagezuschläge weiter an. Die Aktivist_innen der Mieter_innen-Initiative erklären, warum durch diese beiden Maßnahmen das Wohnen in Wien noch teurer wird. Auch wenn andere Städte oft sehnsüchtig nach Wien blicken und die Mietpreise im Vergleich nach… Read More »

Mietrechtsseminar 2016

By | 10. Februar 2016

Von 20.-22.Mai 2016 organisieren wir wieder ein wohnrechtliches und wohnpolitisches Seminar in Reichenau/Mühlkreis (OÖ). Im Mittelpunkt stehen wieder aktuelle wohnrechtliche Inhalte. Außerdem wollen wir das Wochenende auch nutzen, um wohnpolitisch zu diskutieren und neue Forderungen und Strategien für die MieterInnen zu entwickeln. Und wie immer freuen wir uns, einander besser kennen zu lernen und auf… Read More »

Provision Mietvertrag

By | 29. Oktober 2015

Provision bei Abschluss von Mietverträgen In vielen Fällen ist bei der Vermittlung einer Mietwohnung zwischen VermieterIn und MietinteressentIn einE Makler/-in involviert. Geregelt ist deren Tätigkeit in Österreich vor allem in der MaklerInnen-Verordnung sowie im MaklerInnen-Gesetz. Was ist die Aufgabe von MaklerInnen? Die Tätigkeit eines/r Immobilienmakler/in ist die Vermittlung von Immobiliengeschäften. Er/Sie ist daher kein/e Vertreter/-in… Read More »

Seit 1.1.2015: Reparatur und Erneuerung von Gasthermen und anderen Heizgeräten

By | 18. Juni 2015

Mietrechtsnovelle per 1.1.2015:  Kaputte Thermen zahlt der/die VermieterIn Die per 1.1.2015 wirksame Novelle des Mietrechts hat eine lange offene Frage endlich geklärt: Seither müssen VermieterInnen alle Reparaturen und ggf. Austausch von „mitvermieteten Heizthermen, mitvermieteten Warmwasserboilern und sonstigen mitvermieteten Wärmebereitungsgeräten“ übernehmen. Wenn eine Gastherme (oder ein anderes, mitvermietetes Wärmebereitungsgerät schadhaft werden, ist es nötig, die/den Vermieter/in… Read More »

Fallbeispiel Untervermietung

By | 18. Juni 2013

Fallbeispiel: Ist eine Untervermietung verboten? Bei vielen StudentInnen, die eine halbwegs leistbare Wohnung auf dem privaten Wohnungsmarkt ergattern konnten, stellt sich vor Ferien oder auch bei Studiensemestern außerhalb von Wien die Frage, was mit der angemieteten Wohnung passiert, die man ja noch weiter braucht. Meist ist in den Mietverträgen die Untervermietung (mietrechtlich auch Weitergabe der… Read More »

Schlichtungsstellen

By | 18. Juni 2013

Schlichtungsstellen Schlichtungsstellen sind zuständig für die Durchsetzung von Rechten in wohnrechtlichen Angelegenheiten, z.B für Mietzins- oder Betriebskostenüberprüfungen. Verfahren der Schlichtungsstelle sind im Gegensatz zu gerichtlichen Verfahren kostenfrei. Schlichtungsstellen gibt es allerdings in Österreich nur in 11 Gemeinden. Graz Innsbruck Klagenfurt Leoben Linz Mürzzuschlag Neunkirchen Salzburg Stockerau St.Pölten Wien In den anderen Gemeinden ist nur das… Read More »