Kategorie-Archive: Archiv

Richtwerte ab April/Mai 2019 erhöht

ACHTUNG: Aktuellere Werte findet ihr im Beitrag Mietzinsbeschränkungen Für alle nach dem 1. März 1994 angemieteten Altbauwohnungen gilt als Basismiete der “Richtwert”. Für Neuvermietungen ist ab 1.April 2019, für bestehende Mietverträge ab 1. Mai 2019 eine Erhöhung des Hauptmietzinses zulässig. Die Mieter*innen müssen mindestens 14 Tage vor Wirksamkeit der Erhöhung in Kenntnis gesetzt werden! Richtwert… Weiterlesen »

MaklerInnen-Provision

ACHTUNG: Diese Informationen sind möglicherweise veraltet – Im Herbst 2022 ist eine Gesetzesnovelle geplant, die das “Besteller_innen-Prinzip” einführt – damit sollte jene_r Vertragspartner_in die Provision bezahlen, die den ersten Auftrag an den/die Makler_in erteilt hat. Daher gilt: im Zweifelsfall stets eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen! (07/2022) Provision bei Abschluss von Mietverträgen In vielen Fällen… Weiterlesen »

Gastherme

Mietrechtsnovelle per 1.1.2015: Kaputte Thermen zahlt der/die VermieterIn Die per 1.1.2015 wirksame Novelle des Mietrechts hat eine lange offene Frage endlich geklärt: Seither müssen VermieterInnen alle Reparaturen und ggf. Austausch von “mitvermieteten Heizthermen, mitvermieteten Warmwasserboilern und sonstigen mitvermieteten Wärmebereitungsgeräten” übernehmen. Wenn eine Gastherme (oder ein anderes, mitvermietetes Wärmebereitungsgerät schadhaft werden, ist es nötig, die/den Vermieter/in… Weiterlesen »

Milliardenumsätze mit Gründerzeithäusern, aber keine einzige neue Wohnung!

Ein aktueller Beitrag von Josef Iraschko: Die Otto-Immobilien Gruppe jubelt in einer OTS-Aussendung vom 20. März 2018 darüber, dass der Wiener Zinshausmarkt für Häuser aus der Gründerzeit im Jahr 2017 wieder einen Milliardenumsatz gebracht hat. „Der Wiener Zinshausmarkt für Häuser aus der Gründerzeit ist neuerlich auf Erfolgskurs“. Es wird festgestellt, dass besonders die Gruppe der… Weiterlesen »

Mietrechtsseminar 2016

Von 20.-22.Mai 2016 organisieren wir wieder ein wohnrechtliches und wohnpolitisches Seminar in Reichenau/Mühlkreis (OÖ). Im Mittelpunkt stehen wieder aktuelle wohnrechtliche Inhalte. Außerdem wollen wir das Wochenende auch nutzen, um wohnpolitisch zu diskutieren und neue Forderungen und Strategien für die MieterInnen zu entwickeln. Und wie immer freuen wir uns, einander besser kennen zu lernen und auf… Weiterlesen »

Verabschiedung Doris

Kolleginnen, Kollegen, Freunde, Freundinnen, Genossinnen, Genossen, PolDis, PolDinen, Die offizielle Verabschiedung von Doris Schlager findet am Dienstag, 17. Februar 2015 von 12,30 – 13,00 Uhr (Beginn absolut pünktlich!) in der Feuerhalle Simmering, gegenüber Tor 1 oder 2 des Wiener Zentralfriedhofs statt (Parkplätze sind da genügend vorhanden). Doris wird zwar in erster Linie als Parteigenossin verabschiedet,… Weiterlesen »

Doris Schlager verstorben

  Die Mitbegründerin und langjährige Obfrau der MieterInnen-Initiative, Doris Schlager, ist gestern, am 4. Februar 2015, nach schwerer Krankheit im Krankenhaus Göttlicher Heiland verstorben. Wir möchten ihre inspirierende Arbeit als Begründerin, Obfrau und Ehrenvorsitzende der MieterInnen-Initiative, sowie ihre beeindruckende Persönlichkeit und politisches Engagement in schöner Erinnerung behalten! Wir haben hier auch den persönlichen Nachruf von… Weiterlesen »

Ganz Offen – die Immo-Lobby

Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe Wien der Immobilientreuhändler in der Wirtschaftskammer: “Gerade in Wien kann man durch die Nachverdichtung bei bestehenden Wohnflächen enorm viel neuen Wohnraum schaffen. Vor allem bei Dachausbauten, Aufstockungen oder der Verbauung von Innenhöfen sind noch enorme Potentiale vorhanden.” MieterInnen Initiative: Wiederspruch in sich, entweder gibt es Mieterschutz oder einen freien Wohnungsmarkt.… Weiterlesen »

Jetzt kommt das dicke Ende – Mieten steigen um mehr als 5%

Noch ist in den Medien nichts zu finden, aber entsprechend dem Richtwertgesetz steigen die Richtwertmieten ab April um mehr als 5%. Dies wird bei bestehenden Verträgen ab dem 1. Mai wirksam. Diese Erhöhung findet vor dem Hintergrund der ohnehin schon überteuerten Mieten in Altbauten statt. Sind doch z.B. in Wien Mieten in der Höhe von… Weiterlesen »

Wohnpolitisches und mietrechtliches Seminar 2014

Vorläufiger Ablauf und Inhalte: Freitag, 16.5.: 18 Uhr: Ankunft, Abendessen, Kennenlernen Samstag, 17.5.: Vormittag: Mietrechtsschulung Erhaltungspflichten MieterIn/VermieterIn neues zu den Klauselentscheidungen Anwendungsbereich des MRG Information: Neuerungen im Zahlungsverzugsgesetz Nachmittag: Wohnbauförderung historischer Überblick, aktuelle Entwicklungen der Wohnbauförderung, ein Fokus liegt auf der Wohnbeihilfe als Teil der Wohnbauförderung Fallbeispiel aus der mietrechtlichen Praxis Sonntag, 18.5.: Vormittag: wohnpolitische… Weiterlesen »